[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
TempestWolf
Junges
Beiträge: 2 | Zuletzt Online: 13.03.2016
Registriert am:
10.02.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • TempestWolf hat einen neuen Beitrag "Neue Mitglieder" geschrieben. 11.02.2016

      Bonjour ^^
      Mein Name ist TempestWolf und ich hatte es früher geliebt mir Warrior Cats Bücher anzueignen. Jedoch, da damals gerademal erst die 1. Staffel zu Ende gebracht wurde, verlor ich irgendwo danach Mitte der 2. Staffel das Interesse, bzw die Ausdauer und hab seitdem nicht mehr weitergelesen. Trotzdem liebe ich rps allgemein und hatte auch früher immer wieder Warrior Cats RPs am laufen.
      Ich hoffe das diese hier somit bald beginnt x3

    • TempestWolf hat einen neuen Beitrag "[Bewerbung] Charaktere Eichenclan" geschrieben. 10.02.2016

      Name: Sturmfell
      Alter: 5 Blattwächsel
      Geschlecht: männlich
      Rang: Krieger
      Clan: EichenClan

      Aussehen: Hauptsächlich dunkelgrauer Kater, dessen Fell mittellang und äußerst geschmeidig ist. Er besitzt auffällig viele weit gefächerte Barthaare und große eher spitz zulaufende Ohren. Sein Rechtes Ohr ist von einigen Auseinandersetzungen mit anderen Clans etwas mitgenommen, auch besitzt er eine hervortretende Narbe auf seinem markanten Nasenrücken, ebenfalls eine alte Narbe die von dem rechten Auge zum linken Ohr führt und nur zu sehen ist wenn der Wind sein glänzendes Fell teilt. Zugefügt von einem Wildvogel als er noch ein Schüler war. Sein Schweif ist außergewöhnlich voluminös und oftmals, wenn ein starker Wind das warme Grau seines Felles in verschiedene Abschnitte spaltet, sieht es fast so aus als würden die einzelnen feinen Härchen wie Wellen über seinen Körper fegen.
      Augenfarbe: Bernsteinfarben

      Mutter: ww?
      Vater: -
      Geschwister: keines seiner anderen Geschwister überlebte die Geburt.
      Gefährte: suchend.
      Junge: noch nicht vorhanden.
      Schüler: noch nicht vorhanden.

      Charakter: Sturmfell gebührt ein eher ruhigerer Charakter, stehts lauernd auf Gefahr gesellt sich der eher als Einzelgänger verschriene Kater meistens Abseits von Aufruhr und Tumult. Er meidet Spaß und begegnet seinem Rang als Krieger mit Ernst und furchtloser Loyalität. Manch einer würde behaupten er hätte sich seinen Namen durch das Sprichwort 'die Ruhe vor dem Sturm' verdient, doch so ruhig und ausgeglichen er Äußerlich wirken mag, so toben innerlich; unausgeübte Wut, Ängste und andere negative Emotionen die der Kater geschickt und professionell im Alltag verdrängt.

      Stärken: Seine längliche und feingliedrige Gestalt erlaubt es dem Kater mit leichtigkeit Vögel zu fangen, mögen sie auch noch so flink sein. Sturmfell ist ein zäher Krieger, besitzt große Ausdauer und Geduld, wie im Kampf als auch im Clanleben. Trotz seiner Ungeselligkeit besitzt er ein üppiges Maß an Schutzinstinkten, besonders bei Kätzinen, die ihm dank seiner guten Fähigkeit zu beobachten nicht einschränken. Auch verlässt sich Sturmfell eher auf seinen Geruchsinn als auf seinen Sehsinn, da dieser besser ausgeprägt ist.

      Schwächen: Wegen der etwas eigenbrödlerischen Eigenschaft, schwächelt Sturmfell bei Teamarbeit. Auch geht er stets etwas zu harsch mit Jungen um, die ihn wegen seiner distanzierten Art oftmals nicht leiden können. Dem Kater fällt es nicht wirklich leicht Vertrauen zu fassen. Er versteht nicht wirklich was von Spaß und besitzt auch keine Erfahrung was dieses 'spielen' anbelangt womit sich Schüler und Junge die meiste Zeit beschäftigen. Wegen einiger Wunden ist die Sicht seines rechten Auges leicht getrübt.

      Vorlieben: Sturmfell liebt es, die verschiedensten Düfte und Gerüche aus den Windböen herraus zu filtern um sie in seinem Gedächtnis zu speichern, deswegen stiefelt er gerne oft Katzen denen ein besonderer Eigengeruch zugehörig ist, unauffällig hinterher. Auch mag er es, sich an sonnigen Tagen der länge nach auf den Boden zu legen, um zu warten bis sein graues Fell die wohlige Wärme der Sonnenstrahlen aufgenommen hat. Er bevorzugt es, die Schnauze beim Schlafen in seinem buschigen Schweif zu vergraben.

      Abneigungen: Arrogante Katzen, unhöfliche Schüler und Drohungen gegen seine Geliebten.

      Vergangenheit: Sturmfell wurde an einem stürmischen regnerischen Tag geboren, er war das einzige lebende Junge seiner Mutter die verzweifelt seine anderen Geschwister tot geboren hatte, da es ihr erster Wurf war. Ohne die Gegenwart seiner Geschwister und dem Missgeschick damals das einzige Junge im Clan zu sein, hatte der Kater auf jeglichen wichtigen Sozialkontakt zu Gleichaltigen verzichten müssen, was ihn in seinem späteren Leben sicherlich negativ beeinflussen würde. Sturmfell hatte sich immer klar vor Augen gehalten, so schnell und präzise wie möglich sein Schülerdasein hinter sich zu lassen um einen loyalen Rang als Krieger zu bekommen und somit mehr mentale Freiheit für sich zu erlangen.

Empfänger
TempestWolf
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen