#1 [Bewerbung] Charaktere Eichenclan von xDextrox 09.02.2016 16:21

avatar

Bitte den vorgegebenen Steckbrief verwenden! Es wäre schön wenn du in der "Anmeldeschluss und Gesucht" Kategorie schauen würdest was in unserem Clan noch gebraucht wird, bevor du dich anmeldest.

Steckbriefersteller:

Name:
Alter:
Geschlecht:
Rang:
Clan: EichenClan

Aussehen: (mindestens 90 Wörter)
Augenfarbe:

Mutter:
Vater:
Geschwister:
Mentor: (bei Schülern)
Gefährte:
Junge:
Schüler:

Charakter: (min 90 wörter)
Stärken: (min 5)
Schwächen: (min 5)
Vorlieben: (min 3)
Abneigungen: (min 3)

Vergangenheit: (min 35 wörter)

Wenn der Steckbrief von einem Admin akzeptiert wurde findet ihr ihn in der Kategorie "Unsere Clanmitglieder".
Bitte jede Namensvorsilbe nur einmal verwenden.
Falls ihr euren Steckbrief nur hier Zwischenspeichern solltet und noch vor habt ihn zu ändern schreibt dass bitte in die erste Zeile.

Viel Spass!

#2 RE: [Bewerbung] Charaktere Eichenclan von xDextrox 09.02.2016 18:49

avatar

Steckbriefersteller: xDextrox

Name: Seerose
Alter: 4 Blattwechsel
Geschlecht: weiblich
Rang: Königin
Clan: EichenClan

Aussehen: Seerose ist eine schmale graue Kätzin. Auf ihrem Rücken befinden sich zwei weiße Streifen, welche von ihrem Hals bis zu ihrem Schwanz gehen. Ihr Bauch ist weiß und ihre Pfoten ebenfalls. Ihr Fell ist sehr glatt und ihr Schwanz ist etwas bauschig und dunkler als der Rest ihres Fells. ihre Schwanzspitze ist weiß. Sie hat blaue Augen wobei eines davon etwas heller ist als das andere. Auf diesem Auge ist sie blind (mehr dazu später. Neben ihrem rechten Auge (dem helleren) befindet sich eine Narbe, die nie richtig verheilt ist. Das Fell ihres Gesichts ist etwas heller als der Rest ihres Fells, aber trotzdem nicht ganz weiß.
Augenfarbe: hellblau

Mutter: ww?
Vater: ww?
Geschwister: ww?
Mentor: /
Gefährte: ww?
Junge: Amseljunges, Falkenjunges
Schüler: /

Charakter: Seerose war in ihrer Schülerzeit eine sehr Aufmerksame und verspielte Kätzin, bis ein Schicksalsschlag ihr Leben veränderte. Seit dem ist sie etwas in sich gekehrt und ruhiger. Sie hat einen stark ausgeprägten Beschützerinstinkt. Fremden gegenüber kann sie vielleicht etwas eigenartig wirken, da sie ziemlich schüchtern ist, aber wenn man sie richtig kennt kann sie ein angenehmer Zeitgenosse sein. Sie ist eine gute Zuhörerin und hat immer ein offenes Ohr für Probleme und hilft gerne eine Lösung dafür zu finden. Allgemein ist sie eine sehr hilfsbereite und freundliche Katze.
Stärken: Sie hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Sie ist eine gute Mutter. Sie hilft immer dabei Lösungen für Probleme zu finden. Sie hat einen sehr guten Geruchssinn und ist deshalb eine gute Spurenleserin.
Schwächen: Aufgrund der Tatsache dass sie auf einem Auge blind ist, kann sie nicht mehr jagen und kämpfen. Sie ist ziemlich schüchtern. Sie hat Probleme neuen Anschluss zu finden, in ihrem Clan fühlt sie sich allerdings sehr wohl.
Vorlieben: Ruhe, Regen, zeit mit ihrem Gefährten verbringen
Abneigungen: Dachse, Feuer, Gewitter (sie hat Angst vor dem Donner)

Vergangenheit: Als sie ein Schüler war wurden sie und ihr Bruder von einem Dachs attackiert. Ihr Bruder starb dabei und sie verlor das Augenlicht auf ihrem rechten Auge. Seit dem kann sie nicht mehr jagen und kämpfen. Sie unterstützt die Königinen mit ihren Jungen und lebt im Königinenbau.

#3 RE: [Bewerbung] Charaktere Eichenclan von MrsBond 09.02.2016 20:46

avatar

Name: Falkenjunges
Alter: 5 Monde
Geschlecht: männlich
Rang: Junges
Clan: EichenClan
Aussehen: Hellbraunes Fell, dass oft zu allen Seiten absteht. Die Rechte vordere Pfote ist weiß und hat kleine ganz hellbraune Flecken, die aber kaum sichtbar sind. Das rechte Ohr ist außerdem ein bisschen eingerissen und vernarbt, weil er sich einmal aus dem Lager geschlichen hat und dort von einem Dachs attackiert wurden ist. Er wirkt für ein Junges schon sehr kräftig, da er sehr aktiv ist und sich oft schon ein paar Tricks von den Schülern zeigen lässt. Er ist sehr schlank, obwohl er gerne und vor allem viel isst und außerdem sehr groß gegenüber den anderen Jungen.

Augenfarbe: ein dunkles grün
Mutter: Seerose
Vater: ww
Geschwister: Amseljunges
Mentor: -
Gefährte: später
Junge: -
Schüler: -
Charakter: Sehr aufgewecktes Junges. Er kann sich schlecht konzentrieren und ist stets auf der Suche nach einem Abendteuer, auch wenn das oft die älteren Krieger nervt. Er ist sehr trotzig und lässt sich nicht gerne Befehle geben. Handelt oft und schnell ohne nachzudenken und missachtet auch oftmals Anweisungen (ändert sich später noch durch ein dramatisches Ereignis). Will immer seine Schwester Amseljunges beschützen, da er Angst hat sie könnte sich verletzen. Verletzungen machen ihm wenig aus und er versteht oft nicht warum sich manche so um ihn sorgen. Er ist oft auch sehr laut und tut sehr gerne seine Meinung kund.

Stärken: Er ist sehr kräftig, da er schon anfängt zu trainieren. Außerdem ist er ein guter Redner dadurch das er sich viel traut und sich von anderen nicht so schnell was anderes sagen lässt. Dadurch das er schon viel übt wird er später wahrscheinlich ein guter Kämpfer. Er findet schnell neue Freunde und somit auch Verbündete. Er ist außerdem sehr schnell lernfähig, allerdings nur wenn er sich wirklich für eine Sache interessiert.
Schwächen: Seine Schwächen sind vor allem seine Unkonzentriertheit bei bestimmten Sachen und seine Schwester Amseljunges, da er alles dafür tun würde das es ihr gut geht und sie nicht verletzt wird. Auch im jagen wird er wahrscheinlich etwas schwächeln den obwohl er relativ kräftig sein wird kann er sich nicht genug auf die Beute fixieren, weil er so unruhig ist. Auch sein übereiltes handeln bringt ihn oft in Schwierigkeiten.
Vorlieben: Beim Essen, vor allem Kaninchen. Ansonsten belebte Plätze und viele Katzen um sich her rum.
Abneigungen: Er hasst es Vögel zu essen, weil er eine Abneigung gegen die Federn hat. Außerdem hasst er es länger still sitzen zu müssen und nichts zu tun.
Vergangenheit: Falkenjunges und seine Schwester Amseljunges kamen mitten in der Nacht zu Welt. Als Falkenjunges am Anfang des 4. Mondes war beschloss er eine Erkundungstour durch das Territorium zu machen. Dabei wurde er von einem Dachs angegriffen, aber die Kriegerin Zimtfell rettete ihn.

#4 [Bewerbung] Charaktere Eichenclan: Waldlicht von Saramw 09.02.2016 21:16

Name:Waldlicht
Alter: 27 Monde
Geschlecht: Kätzin
Rang: Heilerin
Clan: EichenClan

Aussehen:
Waldlicht ist eine schlank gebaute Kätzin, mit langen Beinen und relativ kleinen Pfoten. Ihr Schweif ist sehr lang und ihre Ohren sind im Vergleich zum Kopf eher klein. Ihr Fell ist hell-braun und ihre Augen leuchend grün. Sie hat dunkel braune Streifen im Fell und auf der Stirn hat sie einen einzigen Streifen, der zwischen ihren Augen bis zu ihrer Nase reicht. Sie hat eine weiße Brust, weiße Vorderbeine, weiße Hinterpfoten und eine weiße Schweif Sitze.
Augenfarbe:

Gefährte:/
Junge:/
Schüler:?

Charakter: Sie ist sehr gutmütig und versucht immer zu helfen. Sie bewahrt immer Ruhe und versucht nicht hektisch zu werden, egal wie aussichtslos die Situation auch scheinen mag. Sie über nimmt gern Verantwortung und liebt es, andere Katzen herum zu kommandieren. Sie kann sehr streng sein, ist aber auch sehr gerecht und versucht immer die besten Entscheidungen zu treffen. Sie liebt es, anderen Katzen zuzuhören und ihnen bei Problemen zu helfen. Sie ist eine Ansprechpartnerin auf die man sich verlassen kann und die immer einen guten Rat parat hat.
Stärken: Kräuter, Zuhören, hat stark ausgeprägte Sinne, Jagen
Schwächen: Kämpfen, hat panische Angst davor, jemanden zu verletzen, Klettern, Schwimmen, hat Angst vor Zweibeinern.

#5 RE: [Bewerbung] Charaktere Eichenclan von xDextrox 09.02.2016 22:04

avatar

Steckbriefersteller: xDextrox

Name: Eiskralle
Alter: 5 Blattwechsel
Geschlecht: männlich
Rang: 2. Anführer
Clan: EichenClan

Aussehen: Eiskralle ist ein schneeweißer Kater mit einen bauschigem Pelz und einem buschigen Schweif, aber ohne das es ihn behindert (bei der Jagd oder so). Er hat dunkelgrüne Augen die zur Pupille hin immer heller bis blau werden. Seine Vorderpfoten sind hellgrau. Sein Fell ist sehr schmutzanfällig, deshalb sieht man oft nicht das er eigentlich weiß ist. Er hat einen eher kompakten Körperbau und ist recht klein, dafür aber sehr kräftig. Er hat einen dunkleren Punkt an der rechten Flanke.
Augenfarbe: dunkelgrün-blau

Mutter: ww
Vater: ww
Geschwister: ww
Mentor: /
gefährte: ww
Junge: ww
Schüler: ww

Charakter: Er ist ein sehr disziplinierter und ausgeglichener Kater. Für den Clan würde er alles tun. Er ist sehr organisiert, aber er ist auch sehr sozial, freundlich und hilfsbereit wenn man erst einmal durch seinen Panzer gekommen ist. Ansonsten kann er ziemlich kühl und abweisend rüber kommen. Er hat etwas Angst davor zu große Verantwortung übernehmen zu müssen und fürchtet sich deshalb davor Anführer zu werden. Seine Clankameraden vertrauen ihm aber größtenteils (hofft er xD).
Stärken: Er ist einer der besten Kämpfer des Clans. Er ist ein passabler Jäger. Er ist sehr diszipliniert und ausgeglichen und kann seine Aufgaben gut organisieren.
Schwächen: Er hat oft Selbstzweifel und denkt seiner Aufgabe nicht gewachsen zu sein. Er hat panische Angst vor tiefen Gewässern, weil sein Fell sich so vollsaugt das er Angst hat schnell unter zu gehen. Er findet nur schwer Anschluss unter seinen Clankameraden, sie respektieren ihn , aber er findet nur schwer Freunde.
Vorlieben: Er liebt es wenn sein Tagesablauf strukturiert ist. Er liebt die Sonne und den Wald.
Abneigungen: Chaos, Alles was dem Clan schadet, Dreck

Vergangenheit: Er war ein guter Schüler, der aber aufgrund seiner Korrektheit (schreibt man das so? xD) keine Freunde unter den anderen Schülern hatte. Er wurde zum 2. Anführer ernannt aufgrund seines Engagements.

#6 RE: [Bewerbung] Charaktere Eichenclan von TempestWolf 10.02.2016 21:38

avatar

Name: Sturmfell
Alter: 5 Blattwächsel
Geschlecht: männlich
Rang: Krieger
Clan: EichenClan

Aussehen: Hauptsächlich dunkelgrauer Kater, dessen Fell mittellang und äußerst geschmeidig ist. Er besitzt auffällig viele weit gefächerte Barthaare und große eher spitz zulaufende Ohren. Sein Rechtes Ohr ist von einigen Auseinandersetzungen mit anderen Clans etwas mitgenommen, auch besitzt er eine hervortretende Narbe auf seinem markanten Nasenrücken, ebenfalls eine alte Narbe die von dem rechten Auge zum linken Ohr führt und nur zu sehen ist wenn der Wind sein glänzendes Fell teilt. Zugefügt von einem Wildvogel als er noch ein Schüler war. Sein Schweif ist außergewöhnlich voluminös und oftmals, wenn ein starker Wind das warme Grau seines Felles in verschiedene Abschnitte spaltet, sieht es fast so aus als würden die einzelnen feinen Härchen wie Wellen über seinen Körper fegen.
Augenfarbe: Bernsteinfarben

Mutter: ww?
Vater: -
Geschwister: keines seiner anderen Geschwister überlebte die Geburt.
Gefährte: suchend.
Junge: noch nicht vorhanden.
Schüler: noch nicht vorhanden.

Charakter: Sturmfell gebührt ein eher ruhigerer Charakter, stehts lauernd auf Gefahr gesellt sich der eher als Einzelgänger verschriene Kater meistens Abseits von Aufruhr und Tumult. Er meidet Spaß und begegnet seinem Rang als Krieger mit Ernst und furchtloser Loyalität. Manch einer würde behaupten er hätte sich seinen Namen durch das Sprichwort 'die Ruhe vor dem Sturm' verdient, doch so ruhig und ausgeglichen er Äußerlich wirken mag, so toben innerlich; unausgeübte Wut, Ängste und andere negative Emotionen die der Kater geschickt und professionell im Alltag verdrängt.

Stärken: Seine längliche und feingliedrige Gestalt erlaubt es dem Kater mit leichtigkeit Vögel zu fangen, mögen sie auch noch so flink sein. Sturmfell ist ein zäher Krieger, besitzt große Ausdauer und Geduld, wie im Kampf als auch im Clanleben. Trotz seiner Ungeselligkeit besitzt er ein üppiges Maß an Schutzinstinkten, besonders bei Kätzinen, die ihm dank seiner guten Fähigkeit zu beobachten nicht einschränken. Auch verlässt sich Sturmfell eher auf seinen Geruchsinn als auf seinen Sehsinn, da dieser besser ausgeprägt ist.

Schwächen: Wegen der etwas eigenbrödlerischen Eigenschaft, schwächelt Sturmfell bei Teamarbeit. Auch geht er stets etwas zu harsch mit Jungen um, die ihn wegen seiner distanzierten Art oftmals nicht leiden können. Dem Kater fällt es nicht wirklich leicht Vertrauen zu fassen. Er versteht nicht wirklich was von Spaß und besitzt auch keine Erfahrung was dieses 'spielen' anbelangt womit sich Schüler und Junge die meiste Zeit beschäftigen. Wegen einiger Wunden ist die Sicht seines rechten Auges leicht getrübt.

Vorlieben: Sturmfell liebt es, die verschiedensten Düfte und Gerüche aus den Windböen herraus zu filtern um sie in seinem Gedächtnis zu speichern, deswegen stiefelt er gerne oft Katzen denen ein besonderer Eigengeruch zugehörig ist, unauffällig hinterher. Auch mag er es, sich an sonnigen Tagen der länge nach auf den Boden zu legen, um zu warten bis sein graues Fell die wohlige Wärme der Sonnenstrahlen aufgenommen hat. Er bevorzugt es, die Schnauze beim Schlafen in seinem buschigen Schweif zu vergraben.

Abneigungen: Arrogante Katzen, unhöfliche Schüler und Drohungen gegen seine Geliebten.

Vergangenheit: Sturmfell wurde an einem stürmischen regnerischen Tag geboren, er war das einzige lebende Junge seiner Mutter die verzweifelt seine anderen Geschwister tot geboren hatte, da es ihr erster Wurf war. Ohne die Gegenwart seiner Geschwister und dem Missgeschick damals das einzige Junge im Clan zu sein, hatte der Kater auf jeglichen wichtigen Sozialkontakt zu Gleichaltigen verzichten müssen, was ihn in seinem späteren Leben sicherlich negativ beeinflussen würde. Sturmfell hatte sich immer klar vor Augen gehalten, so schnell und präzise wie möglich sein Schülerdasein hinter sich zu lassen um einen loyalen Rang als Krieger zu bekommen und somit mehr mentale Freiheit für sich zu erlangen.

#7 RE: [Bewerbung] Charaktere Eichenclan: Waldlicht von xDextrox 13.02.2016 15:12

avatar

@Saramw
vervollständigst du deinen Steckbrief noch? Bis jetzt ist er ok ^^

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen